DKB Cash Gemeinschaftskonto

Die DKB ist Deutschlands erfolgreiche Online-Bank! Mit dem Produkt DKB Cash erobert die Deutsche Kreditbank AG immer mehr Kunden. Und das zu recht: Das DKB Cash Girokonto ist eines der besten Girokontos Deutschlands.

Wählen auch Sie die Deutsche Kreditbank (DKB) zu Ihrer neuen Hausbank im Internet!

Achtung: Ab Dezember 2016 ändern sich die DKB Girokonto Konditionen

Die gute Nachricht: Das DKB Cash Konto bleibt weiterhin kostenlos.
NEU ist aber, dass ab dem zweiten Jahr nach Neueröffnung ein Mindestgeldeingang von 700 EUR pro Monat vorhanden sein muss, damit das DKB Cash Konto kostenlos bleibt - weiteres Infos folgen hier in Kürze!

Bei der Verwendung als Gemeinschaftskonto spielt das Girokonto der DKB seine Qualitäten aus: Man erhält eine zweite Girokarte, mit der man bargeldlos an allen Kassen-Terminals mit dem girocard-Logo bezahlen kann. Man erhält ebenso eine zweite Keditkarte - die DKB-VISA Karte - mit der man weltweit und natürlich auch in Deutschland kostenlos Bargeld abheben kann. Und das an allen Geldautomaten der Banken und Sparkassen, an denen mit der VISA-Card Geld abgehoben werden kann - das sind alleine in Deutschland über 30.000 Bankautomaten.

Mit der Girokarte sollte kein Bargeld abgehoben werden, da dann ein Entgelt, je nach Bankinstitut unterschiedlich hoch, fällig wird. Die Girokarte kann aber für die kostenlose Bezahlung an Kassen-Terminals verwendet werden - hier wird kein Entgelt fällig (girocard Zahlung durch die Eingabe eines 4-stelligen PIN-Codes)!

DKB Cash mit zwei Kontoinhabern

Wenn das DKB Cash Girokonto als Partnerkonto verwendet wird, haben zwei Kontoinhaber vollen Zugriff auf alle Funktionen. Bei der Anmeldung muss dafür ein zweiter Kontoinhaber mit angegeben werden. Beide Antragenden müssen sich entweder über das POSTident Verfahren oder den neuen Personalausweis verifizieren. Ist dies erfolgt, erhalten beide Kontoinhaber die Unterlagen für den Online-Zugang und die zum Girokonto gehörenden Karten (Girokarte und je nach Wunsch eine VISA-Kreditkarte).

Das Gemeinschaftskonto kann dann für alle gemeinsamen Ausgaben verwendet werden. Beispielsweise kann über das Girokonto die Mietzahlung erfolgen, wenn die Kontoinhaber zusammen wohnen oder man kann gemeinsame Einkäufe durch die Zahlung mit der Girokarte einfacher überblicken. Das Girokonto der DKB-Cash wird dann als drittes gemeinsames Girokonto geführt - die Kontoinhaber behalten weiterhin ihr Gehaltskonto bei der Hausbank oder bei der Sparkasse. Dadurch lassen sich alle gemeinsamen Anschaffungen und Ausgaben auf dem Gemeinschaftskonto vereinen.

DKB Cash Vorteile auf einen Blick

Das DKB Cash Konto bietet alle Vorteile eines Online-Girokonto und hat den entscheidenden Vorteil, dass es dabei völlig kostenlos ist. Auch ohne Mindestgeldeingang ist das Girokonto kostenlos - auch die Kreditkarte ist dauerhaft kostenlos, auch nach dem ersten Jahr ihrer Nutzung:

  • Kontoführung: 0,- EUR
  • DKB-VISA-Card und Girokarte, jeweils plus Partnerkarte: 0,- EUR
  • weltweit mit der DKB-VISA-Card bequem und sicher mit PIN, Unterschrift oder
  • kontaktlos bezahlen und kostenfrei Geld abheben
  • Attraktive Verzinsung auf der DKB-VISA-Card, Guthaben täglich verfügbar (Tagesgeldkonto)
  • 6,9% p.a. Dispozinsen, vierteljährliche Abrechnung (Zins variabel)
  • DKB-Club bis zu 17% Cashback und mehr als 100 Prämien (Online-Shopping mit Cashback)

Testsieger: DKB Cash Girokonto

Die Deutsche Kreditbank AG nimmt regelmäßigen an Produkttests teil und garantiert so, dass das DKB Cash Girokonto immer den aktuellen Anforderungen der Kunden genügt. Dabei geht das DKB Cash auch häufig als Testsieger hervor und stellt sogar die Produkte der Filialbanken in den Schatten:

FMH Finanzberatung - Um die optimale Beratung zu gewährleisten, begann die FMH-Finanzberatung, Zinsinformationen unterschiedlichster Anbieter zu einem übersichtlichen Vergleich zusammenzustellen.

Diese ursprünglich für die eigene Kundenberatung erstellte Zinsübersicht erregte bald Aufmerksamkeit: So druckte die Redaktion von „DM extra“ bereits 1986 den ersten FMH-Zinsvergleich. Der Erfolg war so groß, dass weitere namhafte Redaktionen regelmäßig Zinsübersichten der FMH-Finanzberatung anforderten. Nach und nach wurde das gesamte Zinsspektrum vom Bausparvertrag bis zum Tagesgeldkonto abgedeckt; seit vielen Jahren werden die Vergleiche von FMH regelmäßig aktualisiert und archiviert.