ING DiBa Tagesgeldkonto

Das Tagesgeldkonto der ING DiBa bietet nach wie vor eine attraktive Verzinsung. Damit eignet es sich hervorragend für die Verwendung als modernes Sparkonto. Geld sparen ist heutzutage nicht mehr so einfach. Mit einem Girokonto und angeschlossenem Tagesgeldkonto bei der ING DiBa behält man aber viel leichter den Überblick über die Finanzen und kann gemeinsam sparen.

Kostenlose Kontoführung

Das Girokonto der ING DiBa ist kostenlos. Ebenso das angeschlossene Tagesgeldkonto. Wenn das Girokonto als Gemeinschaftskonto geführt wird, haben beide Kontoinhaber auch Zugriff auf das Tagesgeldkonto. Die gemeinsame Kontoführung ermöglicht es auch, gemeinsam Geld anzusparen. Dazu überweist man beispielsweise am Monatsende den Überschuss auf dem gemeinsamen Girokonto auf das ING DiBa Tagesgeldkonto. Dort ist das Geld besser verzinst und man hat dennoch jederzeit Zugriff auf den dort geparkten Betrag.

Gemeinsam schneller Sparen

Der große Vorteil: Man behält das Geld im Blick, kann es jederzeit aufstocken oder einen Teil davon zurück auf das Girokonto buchen, um beispielsweise einen gemeinsamen Urlaub oder eine größere Anschaffung im Haushalt wie Waschmaschine, Fernseher oder ein neues Sofa zu bestreiten.

Das Girokonto der ING DiBa zählt zu den beliebtesten Online-Konten Deutschlands.

Sparplan anlegen

Mit der Sparplan-Funktion wird sparen noch einfacher. Es wird ein monatlicher Betrag festgelegt, der automatisch vom Referenz-Konto auf das ING DiBa Tagesgeldkonto überwiesen wird. Die Höhe lässt sich natürlich frei festlegen und jederzeit ändern. Dadurch ist garantiert, dass monatlich ein bestimmer Betrag zurückgelegt wird. Das Sparziel ist dann schnell erreicht und der gemeinsamen Anschaffung steht nichts im Weg!